Evangelische Kirchengemeinde Elberfeld-Südstadt
mit Informationen und Neuigkeiten aus der Christuskirche und der Johanneskirche

Wenn ein Mensch gegangen ist ...

 

... möchen wir Sie begleiten, Ihnen ein ermutigendes Wort sagen und der Kraft des Glaubens trauen. Neben den Angehörigen, die Ihnen helfen, Sie trösten und Ihnen manches abnehmen, was zu tun ist, bedarf es immer wieder einer Seelsorgerin oder eines Seelsorgers, der mit geschultem Ohr und einem offenen Herz zuhört, Sie mit dem, was Sie wirklich bewegt, wahrnimmt und annimmt. Ist ein gutes Vertrauensverhältnis entstanden, können sogar Dinge zur Sprache gebracht werden, die man wohl nur jemandem sagt, von dem man weiß, dass er einem unbedingten Schweigegebot unterliegt. Was über die Trauer hinausführt, kann im Gespräch überlegt werden.

Sprechen Sie uns an.

 

Fragen zum Verhalten im Todesfall eines Angehörigen finden Sie im Menü "Was wir bieten" unter "Beerdigung".

GM