Evangelische Kirchengemeinde Elberfeld-Südstadt
mit Informationen und Neuigkeiten aus der Christuskirche und der Johanneskirche

Galerie im Turm

Mit einer kleinen Anzeige im Gemeindebrief der Evangelischen Kirchengemeinde Elberfeld Südstadt hat 1978 alles begonnen. 
Der „neue“ Pfarrer hat Fotografie als Hobby und sucht auf diesem Weg Gleichgesinnte, um eine Fotoarbeitsgemeinschaft an der Christuskirche zu gründen. Wir trafen uns alle 14 Tage montags im Pfarrhaus. Ein Jahr später entstand der Name Fotoforum Wuppertal.

Von den Gründungsmitgliedern ist nur noch Claus-Dieter Meier dabei. Das Fotoforum entwickelt sich zu einer Gemeinschaft, die fast alles ausprobiert, was das Thema Fotografie so zu bieten hat: Negativ- und Diafotografie, Schwarz-Weiß und Farbe, Kleinbild und Mittelformat, Studio und Dunkelkammer, Kreativ und Dokumentation.

Anfang der 80er Jahre unsere erste Ausstellung in einer Kneipe/Restaurant: zwei Bilder werden geklaut. Immerhin scheinen sie irgendjemandem gefallen zu haben. 1991 richteten wir in Eigenarbeit die verwaisten Räume im Turm der Christuskirche als Fotogalerie her. Seitdem betreibt das Fotoforum Wuppertal die Galerie im Turm. Mindestens einmal im Jahr stellen wir selber aus, vier bis fünf weitere Ausstellungen im Jahr richten wir für andere Fotografen aus.

Von 1991 bis 2009 fanden alle zwei Jahre in der Galerie im Turm die weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannten Beatles Ausstellungen des Beatles Club Wuppertal statt. 2013 wurde die Galerie aufwändig renoviert und hat eine neue hochmoderne LED-Beleuchtung erhalten. Inzwischen besteht das Fotoforum Wuppertal aus über 15 sehr aktiven Fotografen. Mittlerweile digital natürlich. Und die Themen der Clubabende drehen sich nicht mehr um die beste Film-Entwickler Kombination, sondern um das beste Fotobearbeitungsprogramm und die interessantesten Photoshop-Plug-Ins. Seit Oktober 2016 ist die Galerie im Turm barrierefrei mit einem Aufzug zu erreichen.

Weitere Infos unter: www.fotoforum-wuppertal.de

Ausstellungen im Jahr 2018

Aktuelle Ausstellung

Ausstellung zum ersten Todestag unseres ehemaligen Pfarrers Frank H.Petig

Leb-endig

12.1.2018 19:00 Uhr Vernissage mit einem Orgelkonzert, Bachwerke mit Angelika Kozinowski-Werler

Keine Nachrichten verfügbar.