Jeden Sonntag eine aktuelle Predigt zum Lesen (und Anschauen)

Online-Gottesdienst-Stream der Landeskirche, jeden Sonntag 10:30 Uhr

hier

Aktuelle Lesepredigt

Klicken Sie auf "mehr dazu"

Mehr dazu

Geistliches Leben trotz Corona

Als Gemeinde wollen wir in schweren Zeiten zusammenstehen, uns gegenseitig Kraft, Trost und Mut spenden. Deshalb laden wir Sie alle ein, geistliche Impulse miteinander zu teilen. Das können Gebete, Gedichte, Lieder, Andachten, Predigten, Bilder, Videos, usw. sein –  was Sie selbst anspricht soll auch andere bewegen. Beiträge gehen bitte per Mail an l.weise@evangelisch-suedstadt.de. Sie werden dann hier (unter "mehr dazu") veröffentlicht. So hoffen wir, medial vernetzt, geistliche Gemeinschaft zu pflegen und Gemeinde zur sein.

Also hier geht es zu den Impulsen:

Mehr dazu

Was machst du so?

Wir alle leben im Moment in einer Zeit, die es bis jetzt so noch nicht gab. Das birgt Herausforderungen, Spannungen, Anspannungen, Langeweile, aber auch Kreativität und neue Ideen. Der eine kocht, was das Zeug hält, die andere versucht zu backen. Die eine bastelt von Bastelbuch zu Bastelbuch und der andere weiß wiederum gar nicht, was er mit der Zeit anfangen soll. Jede Person macht andere Dinge und beschäftigt sich auf ihre Art und Weise.
Lasst uns gemeinsam teilhaben an diesem spannenden Leben!
Schick uns ein Video und wir laden es hoch! Zeig, was Du neues gelernt hast, was Du gerne machst oder wie skurril deine neuen Ideen sind.

Mehr dazu


Jugendtermine nach den Osterferien

Zur Zeit fallen alle Termine bis zum 19.04. aus. Um hoffnungsvoll in die Zukunft schauen zu können, möchten wir Euch gerne die Termine nach den Osterferien weitergeben:

Aktuelle Termine


Hilfe bekommen - Hilfe leisten

Sie gehören zur Risikogruppe, aber es muss eingekauft werden oder der Hund muss vor die Tür? Sie gehören nicht zur Risikogruppe und können sich vorstellen, anderen zu helfen? Informationen dazu gibt es bei Marlies Westhoff, Tel. 437243, Mo - Fr 11-14 Uhr.


In der Krise füreinander da

Die durch das Corona-Virus entstandene Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Das öffentliche Leben steht fast still. Gemeindeleben, wie wir es bisher kannten, geprägt von der persönlichen Begegnung, kann nicht mehr stattfinden. Da es die Vernunft gebietet, mit Rücksicht auf das Gemeinwohl, halten wir uns an die staatlichen Vorgaben. Gleichzeitig besteht in dieser Krisensituation ganz besonders der Bedarf nach persönlicher Zuwendung und Trost.

Mehr dazu

Aus Sicherheitsgründen bleiben unsere Türen geschlossen!

Da jeglicher Sozialkontakt nach Möglichkeit zu unterbleiben hat, haben Sie sicherlich Verständnis dafür, dass unsere Türen zum Schutz unserer Mitarbeiter geschlossen bleiben.


Die Glocken läuten!

Glockengeläut ist grundsätzlich ein Aufruf an die Gläubigen zum Gebet. Auch oder gerade zu Zeiten von Corona wollen und sollen wir das Gebet nicht lassen. Deshalb werden zu bisherigen Gottesdienstzeiten für 5 Minuten die Glocken erklingen. Anders als bisher, wird nicht 15 min vorab geläutet, damit das Geläut nicht als Zeichen zum Aufbruch in einen vermeintlich stattfindenden Gottesdienst missverstanden wird.


Gemeindezentren Geschlossen

Unsere soziale Verantwortung nehmen wir ernst. Nach den aktuellen Empfehlungen finden deshalb in unseren Räumen keine Veranstaltungen und Gruppen statt. Die Gemeindezentren bleiben zunächst bis 19.04.2020 geschlossen.

Mehr dazu


Losung des Tages

Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.
Psalm 51,14

Eure Traurigkeit soll zur Freude werden.
Johannes 16,20